23
Apr, 2016

post indi

Kuchengenuss beim Ausflug nach Varl

Von Kristin Hassfeld | 23 April, 2016

Endlich wieder ein Ausflug nach Varl ins Gasthaus „Goldener Hecht“

Erdbeerkuchen im Goldenen HechtAm 21. April hatten wir uns nach langer Zeit einmal wieder im Gasthaus „Goldener Hecht“ in Varl angemeldet und alle freuten sich, als es bei bestem Frühlingswetter zum Ausflug losging.
Der Tisch war bereits reichlich gedeckt als wir unsere Plätze an der langen Tafel einnahmen. Frischer Butter- und Erdbeerkuchen lachte uns an und auch der Kaffee verströmte sogleich einen köstlichen Duft.
Man hörte viele „Oooohs“ beim Probieren des Erdbeerkuchens..denn meist schmeckt der Erste im Jahr schließlich am Besten.
Nachdem wir uns ordentlich gestärkt hatten, wollten wir die Sonnenstrahlen und den schön angelegten Garten im „Goldenen Hecht“ natürlich etwas genießen und starteten zum kleinen Spaziergang. Einige erkundeten den Teich oder die Minigolfanlage, andere genossen einfach nur die Sonne. Über Dieses und Jenes wurde geklönt und gelacht, sodass die Zeit schnell verging. Sichtlich zufrieden über einen schönen Nachmittag kehrten wir zurück ins „Haus Wellengrund“.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Your Name

Phone

Your Email

Subject

Ihre Nachricht

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen